button

ora international Albanien Patenschaft SchwesternAuch heute, zwei Jahrzehnte nach Zusammenbruch des kommunistischen Regimes, gehört Albanien zu den ärmsten Ländern Europas. Korruption und organisierte Kriminalität stehen dem wirtschaftlichen Aufschwung im Weg. Die Bevölkerung ist verarmt, Alkoholismus weit verbreitet.

Besonders im ländlichen Nordosten leben die Menschen unter schwierigen Bedingungen. Hier hilft ora international. Die Kinder der kleinen Stadt Fushe-Arrez haben nun die Möglichkeit gesund aufzuwachsen. Von den gravierenden Folgen, die Armut und Elend für ein Mädchen oder einen Jungen haben, bleiben sie verschont.

ora international Albanien Schwestern Apotheke ArmeGemeinsam mit den Ordensschwestern Bernadette Ebenhoch und Gratias Ruf versorgt ora sie mit Lebensmitteln, fördert ihre Bildung und Ausbildung und hilft armen Familien, wetterfeste und wohnliche Häuser zu errichten. Eine Kindertagesstätte für 65 Kinder, Kurse für werdende Mütter, Nähkurse für Frauen, medizinische Beratung, kontrollierte Ausgabe von Medikamenten und gezielte Verteilung von Hilfsgütern zielen außerdem darauf ab, das Lebensumfeld der Kinder nachhaltig zum Positiven zu verändern. Mehr als 300 Familien in Fushe-Arrez und den umliegenden Bergdörfern profitieren vom nimmermüden Einsatz von ora und den Ordensschwestern. Nun gilt es die Zukunft der Kinder, Patenkinder und der unzähligen Familien zu sichern. Mit Ihrer Spende für das Projekt können Sie genau das tun. Investieren Sie in die Zukunft.
 

Eine detaillierte Projektbeschreibung finden Sie hier.

Über aktuelle Ereignisse informiert Sie unserer Blog.

 

Zum Anfang

Alb Karte

1Alb Schulkinder

2Alb KiTa

 

Albanien in der Übersicht

  • 3,6 Millionen Einwohner*
  • Über 25 Prozent der Albaner unterhalb der Armutsgrenze*
  • Jährliches Pro-Kopf-Einkommen: 3525 US-Dollar**
  • Korruption und organisierte Kriminalität schwächen die wirtschaftliche Entwicklung des Landes***
  • Chronische Energieknappheit***

*CIA World Fact Book
**Auswärtiges Amt
*** KfW-Entwicklungsbank Länderinformationen

 

Ziele der Projektarbeit

  • Verbesserung der Ernährungssituation
  • Kinderschutz
  • Gesundheitsförderung
  • Ausbildungsförderung
  • Schaffung von Arbeitsmöglichkeiten
  • Hausbauprojekte

Projektstandort Fushe-Arrez

  • Fushe-Arrez in Nordalbanien, Kreis Puka
  • 30 umliegende Bergdörfer