button

Datenschutz

Die Nutzung unserer Website www.ora-international.at kann mit der Verarbeitung personenbezogener Daten verbunden sein. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nach bestem Wissen schützen und uns an rechtliche Rahmenbedingungen halten. 

Sofern innerhalb unseres Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf rein freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschrift, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Sie können über unsere Websites ora-Patenschaft übernehmen oder uns eine einmalige oder regelmäßige Spende zukommen lassen. Wir verarbeiten die in dem jeweiligen Formular angegebenen Daten zur Durchführung der Patenschaft oder Übermittlung der Spende. Wir verarbeiten im Rahmen der Patenschaft oder der Spende diejenigen Daten, die Sie selbst uns über das Formular mitgeteilt haben. Dabei sind die Angaben in den als Pflichtfelder gekennzeichneten Datenfeldern der Eingabemaske zur Durchführung Ihrer Patenschaft oder Spende erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass wir Ihre Patenschaft oder Spende nicht bearbeiten können. Die Bereitstellung von weiteren Daten erfolgt freiwillig. Die Daten unserer Patenkinder und Pateneltern werden streng vertraulich und in Einklang mit den geltenden Vorschriften des Datenschutzes in den deutschsprachigen Ländern sowie der EU behandelt, verarbeitet und gespeichert.

Wir speichern die Daten elektronisch, soweit und solange dies die Betreuung und Abwicklung erfordert. Wir informieren Pateneltern wie Patenkinder und deren Betreuer auf Verlangen über die über sie gespeicherten Daten.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Zustimmung des Betroffenen. Dies gilt nicht im Falle des Vorliegens rechtlicher Verpflichtungen z.B. aufgrund behördlicher oder gesetzlicher Anordnung.

Wir weisen darauf hin, dass der Versand von Daten über das Internet die Gefahr des Zugriffs durch unberechtigte Dritte mit sich bringt. Sofern ein solcher Versand nicht gewünscht ist, sind wir schriftlich oder in Textform zu informieren. Wir weisen darauf hin, dass ein solcher Versand zu längeren Laufzeiten und höheren Kosten führt.

Zur Spendenerhebung über unsere Website arbeiten wir mit Altruja.de zusammen, einer Online-Fundraising-Software. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von Altruja.

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Wir stellen Ihnen Google Maps in Verbindung mit Veranstaltungsorten zur Verfügung. Dieser Dienst wird betrieben von der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die Datenschutzhinweise von Google können Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de einsehen. 

Zudem stellen wir Ihnen unseren Google Kalender zur Termineinsicht zur Verfügung. Dieser wird betrieben von der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die Datenschutzhinweise von Google können Sie auf https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de einsehen.

Die Abwicklung unserer E-Mailnewsletter-Kommunikation erfolgt mittels „MailChimp“, einer Plattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Hierbei werden Ihre E-Mail-Adresse und auch Ihre weiteren, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der E-Mails in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Mailempfänger nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehen.

 
Zum Anfang